HDMI Wireless Stick für Beamer Erfahrungen

DigitalforumKategorie: TechnikHDMI Wireless Stick für Beamer Erfahrungen
Heiko Redakteur fragte vor 6 Monaten

Ich bekomme immer wieder die Frage, wie man einen Beamer am besten kabellos über das Notebook ansteuern kann, wenn der Beamer nur einen HDMI Eingang hat und kein WLAN oder ähnliches. Daher hier die Frage als persönliche Selbstnotiz.

Normalerweise sollte das ganze mit einem Microsoft Wireless Display Adapter (Miracast Stick) funktionieren, dass man den Stick an den HDMI Eingang des Beamers ansteckt und über USB mit Strom versorgt. Am Laptop öffnet man dann Display spiegeln aus und das Bild sollte dann auf dem Beamer dargestellt werden.

Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit Beamer Sticks / Wireless Sticks für Beamer…

Mein Setting:

HP Probook 430 Laptop

BenQ Beamer MW523 (schon etwas älter)

 

Danke euch im Voraus

1 Antworten
Antwort von Frank vor 9 Stunden

Also wir haben unseren Laptop kabellos mit dem Beamer verbunden und dafür den Microsoft Stick genutzt. Funktioniert problemlos!°
Viele Grüße

Deine Antwort